Nero – Ein Schritt zusammen ins dunkle Blau


Wenn man nachts von einer Bergspitze aus in den Himmel schaut, ist das Dunkle Blau zu sehen und das Licht, das von den Sternen kommt. Das ist der Moment, um die Fantasie auf Reisen zu schicken.


Um zu erleben, wie das dunkle Blau die Grenzen zwischen dem eigenen Körper und der Umgebung verwischt. Die Dunkelheit wird zu einer Leinwand, auf die ein jeder seine Gedanken und Gefühle projizieren kann. Die kleinen Zuschauer werden an die Hand genommen und ermutigt, einen Schritt ins Unbekannte zu wagen.

Allgemeine Informationen: www.schaubude-berlin.de