plöger | winkler | becker – Von uns aus – Bürger Werkstatt Kunst


Düsseldorf – eine Kunststadt. Wie definieren die Menschen, die hier leben, Kunst und Kultur für sich? plöger|winkler|becker und Team fragen nach und laden ein zur Verständigung über kulturelle Traditionen, Vorlieben und Zugänge. Mit dem Mut zum kulturellen Widerspruch loten sie das demokratische Potential von Kunst aus.


Sie laden interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, in Werkstätten mit den Schwerpunkten Tanz und Bewegung, Klang, Wort, sowie Darstellende und Bildende Kunst Darstellungsformen kennenzulernen, eigene künstlerische Ressourcen erlebbar zu machen und ihren Sichtweisen auf Kunst und Kultur eine Form zu geben.


Alle Werkstätten starten in den Räumen des FFT Düsseldorf und gehen in die Stadt, suchen Orte von Kunst und Kultur und geben ihnen spielerisch neue Bedeutungen, suchen nach Geräuschen, montieren, kollagieren und vermusizieren sie zu einem eigenständigen Werk, suchen Orte, die die Teilnehmer kennen, die sich verändert haben, die sie vermissen und setzen deren Erleben in Bewegung um, suchen nach Bildender Kunst im Raum und setzen sie gestalterisch in Beziehung zum eigenen Erleben.


Allgemeine Informationen: www.forum-freies-theater.de