tanzmesse NRW, Düsseldorf


Die tanzmesse NRW findet in diesem Jahr am 27. August 2020 ab 16 Uhr via Zoom-Meetings als Online-Plattform statt!


Unter der Frage "How to get dance back on the road? - Touring, artist's mobility & international collaboration" wird von Düsseldorf aus diskutiert:


Nicht nur die Auswirkungen von Covid-19 auf die darstellenden Künste sind enorm, sondern auch die gesellschaftlichen Verschiebungen, die die Pandemie hervorgebracht hat, betreffen Künstler*innen und Kulturschaffende: Die Pandemie wirft das Scheinwerferlicht auf die Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten in unserer Gesellschaft und damit auch viele große Fragen auf:


  • Wie gehen wir als Künstler*innen und Kulturschaffende mit diesen Ungleichheiten bezüglich der Zugänge zu Finanzierung und Mobilität in unserer Arbeit um? Welche Auswirkungen hat dies auf Touring-Aktivitäten von Künstler*innen und Kulturschaffenden und internationale Zusammenarbeit?
  • Wie kann ein gleichberechtigter, gerechter Zugang zu Mobilität, Finanzierungsmöglichkeiten und Vernetzung in einem internationalen Kontext geschaffen werden?
  • Können wir in unserer Zusammenarbeit Machtstrukturen überwinden?
  • Wie kann internationale Zusammenarbeit in der gegenwärtigen Situation funktionieren?


Text und weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der Website der tanzmesse NRW 2020 >>