Tunay Önder: Maşallah Dortmund


Foto: Favoriten Festival, Alman.



In der Dortmunder Nordstadt versammeln sich vier Tage lang transnationale Pionier*innen aus und außerhalb des Potts für Gespräche, Wortgefechte und Boxkämpfe sowie für Lyrik, Lesungen und Filmscreenings. Verschiedenen Läden, Lokale, Teestuben und Shisha-Bars bieten der wandernden Gesellschaft Asyl, um die vielschichtige Kanakisierung der Kultur weiter voranzutreiben und im kollektiven Bewusstsein zu verankern.


Auf Türkisch, Englisch und Deutsch.


Kuration: Tunay Önder (migrantenstadl)

Mit: Mit Lütfiye Güzel, Nuray Demir, Tugba Önder, Imad Mustafa, Aladin Al Mafalaani, Ayşe Fatma Hayriye u. v. a.



Maşallah Dortmund findet in Kooperation mit Interkultur Ruhr statt und wird gefördert durch die LWL-Kulturstiftung, Kunststiftung NRW, Interkultur Ruhr sowie die LAG Soziokultur NRW.



Foto: Favoriten Festival, Masallah Dortmund.



Termin:


Tunay Önder

Maşallah Dortmund

17. / 18. / 19. / 20. September 2020


Favoriten Festival Dortmund


Weitere Informationen zu den Veranstaltungsorten und Corona bedingten Konditionen erhalten Sie auf der Website des Favoriten Festival >>