Azin Feizabadi – CRYPTOMNESIA | Dortmunder U


Im RWE Kino im Dortmunder U findet im Rahmen von 25/25/25 die Premiere von Azin Feizabadis Film „CRYPTOMNESIA“ statt. Angelehnt an die eigene Biographie erzählt Feizabadi die Geschichte des jugendlichen Immigranten Reinoldus. Der Film erzählt von der spannenden Reise von Teheran nach Dortmund und von Reinoldus‘ Alltag. Teils wahr und teils fiktiv nimmt „Cryptomnesia“ einen subjektiven Standpunkt ein, der sowohl von traumatischen Erfahrungen wie auch von phantasievollen Begegnungen geprägt ist.


9_KSNRW_MOD_AF_0189