Joep van Liefland – Video Palace #37 – MANIAC | Museum Goch


Das Museum Goch ist bei 25/25/25 Schauplatz der Installation „Video Palace #37 – MANIAC“ von Joep van Liefland. Hierbei handelt es sich um einen separaten Raum innerhalb der ständigen Ausstellung, den der niederländische Künstler als „medialen technologischen Privatkosmos" betitelt. Van Liefland beschäftigt sich in seinen Arbeiten verstärkt mit der Vergänglichkeit der neuen Medien.


3_KSNRW_MG_JVL_0113