Otobong Nkanga – Tracing Confessions | Museum Folkwang, Essen


Das Museum Folkwang in Essen präsentiert im Rahmen von 25/25/25 die Arbeit „Tracing Confessions“. der Künstlerin Otobong Nkanga. Nkanga realisiert für das Museum Folkwang ein vielschichtiges Projekt, das sich mit der Sammlung des Hauses befasst. Zentrale Fragen sind für die Künstlerin: Wo kommen Exponate des Museums her? Welche Geschichten erzählen sie? Otobong Nkanga hat Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Museums eingeladen, sich mit ausgewählten Objekten der Sammlung fotografieren zu lassen. Außerdem inszeniert Nkanga in einer Installation im Museum Folkwang ein Exponat, das sie anhand von Zeichnungen, Stoffen und Fotografien kontextualisiert.


© Otobong Nkanga and Lumen Travo Gallery, Amsterdam

Otobong Nkanga, Whose Crisis Is This?, 2013