Ruhrtriennale 2015 eröffnet


Am 14. August wurde die Ruhrtriennale 2015, das internationale Festival der Künste in den Hallen der Industriekultur, unter ihrem neuen Intendanten Johan Simons eröffnet. Im ersten Jahr seiner künstlerischen Leitung zeigt die Ruhrtriennale vom 14. August bis 26. September rund 40 Produktionen, davon 33 Eigen- und Koproduktionen, 17 Weltpremieren, Neuproduktionen, Deutschlandpremieren und Installationen sowie viele Konzerte in den einzigartigen Industriehallen der Region.


© Kultur Ruhr GmbH


Die Kunststiftung NRW fördert im Rahmen der diesjährigen Ruhrtriennale die Produktion „Das Rheingold“ von Richard Wagner. Die Premiere findet am 12. September in der Jahrhunderthalle Bochum statt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier .


Allgemeine Informationen: www.ruhrtriennale.de