5. Biennale Tanzausbildung


Vom 15. bis 22. Februar 2016 findet am Zentrum für Zeitgenössischen Tanz der Hochschule für Musik und Tanz Köln die 5. Biennale Tanzausbildung statt. Im Rahmen von Workshoplaboren, Gastvorträgen, Performances, Diskussionen, Lectures und Lecture Performances zum Auftakt des „Tanzjahres 2016“ geht es darum, aktuelle Strömungen und Erfahrungen des Zeitgenössischen Tanzes aufzuarbeiten und zu reflektieren.


„2016 ist Tanzjahr! Eine solche Widmung bedeutet, eine Kunstform und ihre Bedeutung für die Gesellschaft zu würdigen und ihr ein Forum zu geben, sich öffentlich zu präsentieren. So verstehe ich das Jahr 2016 als besondere Chance für Tanzschaffende, das Potential ihrer Kunst zu zeigen und freue mich besonders, die 5. Biennale Tanzausbildung 2016 in Köln begrüßen zu können.“ So die Leiterin des Zentrums für Zeitgenössischen Tanz, Prof. Vera Sander.


Allgemeine Informationen: www.biennale-tanzausbildung.de