Konzert von und mit Karin Haußmann


In Zusammenarbeit mit der Kunststiftung NRW widmet das Essener E-MEX-Ensemble der Komponistin Karin Haußmann (*1962) am Mittwoch, 20. Mai 2015 um 19.30 Uhr ein Konzert, das Ensemblemusik aus ihrer im vergangenen Jahr erschienenen Porträt-CD vorstellt.


Foto: Jörg Wilmshöver


Das Konzert von und mit Karin Haußmann und dem E-MEX-Ensemble zeichnet ein musikalisches Porträt der Komponistin und bildet zugleich die langjährige intensive Zusammenarbeit zwischen der Komponistin und dem Essener Ensemble ab. Diese seit nunmehr fünfzehn Jahren bestehende fruchtbare Kooperation erreicht mit der 2014 beim Label Coviello Contemporary erschienenen Porträt-CD einen künstlerischen Höhepunkt, der durch das Konzert eine lebendige Reflexion erfahren soll. In das Programm eingebundene Gespräche mit der Komponistin bieten zusätzlichen Raum für die Annäherung an ihre Musik über den unmittelbaren Dialog.


Die CD-Produktion und das Porträtkonzert wurden von der Kunststiftung NRW unterstützt.